Videoqualität der Videoportale

Eigentlich ein Thema über das ich mir vorher nie Gedanken gemacht habe, aber aktuell in meinem Kopf rumgeistert. Welches Onlineportal verstrunzt meine Videos aus der Sony HDR-AS200V Actioncam am wenigsten?

Der Hintergrund: Die Videos aus meiner Actioncam sind Klasse! Bin ich voll und ganz zufrieden mit. Aber: Sobald ich diese bei YouTube hochlade, geht sehr viel an Qualität flöten. Warum? Keine Ahnung? Ich weiß nicht was hier YouTube bei Videos aus einer GoPro oder anderen anders macht. Ich habe diverse Einstellungen schon probiert:

  • 1080p 30 FPS H264
  • 1080p 60 FPS H264
  • 1080p 60 FPS XAVC S (Sony eigenes Format mit 50Mbps)

Bei allen das gleiche, weshalb ich davon ausgehe, dass es nicht unbedingt am Format liegt. Woran aber dann? Also hab ich auch mal andere Portale getestet mit teilweise deutlich besseren Ergebnissen. Ich habe mal ein unbearbeitetes File direkt aus der Cam hochgeladen. Evtl. muss bei den unten eingebetteten noch auf HD bzw. 1080p60 hochgeschaltet werden…

Youtube:

Dailymotion:

Vimeo:

Ich finde Unterschiede sind schon erkennbar, gerade wenn es in den dunkleren Bereich geht.  Unter dem Strich bin ich mit dem Ergebnis von dailymotion am zufriedensten, auch wenn selbst das noch vom Original entfernt ist. Allerdings macht dailymotion manchmal Probleme das Video komplett durch zu streamen, ohne Bufferpausen einlegen zu müssen. An meiner Leitung liegt es nicht… Bei Vimeo stört mich das wöchentliche Upload-Limit von 500MB im Free-Account. Ansonsten ist auch hier die Qualität ganz ok. Generell ist es bei dunkleren Passagen extremer, weshalb ich auch nochmal ein Video im Wald hochgeladen habe. Das Video ist etwas verwackelt, was aber denke ich durch die billige Lenkerhalterung kommt, die ich diesmal auch testen wollte. Meine selbstgebaute Halterung hat das besser gemacht:

Youtube:

Dailymotion:

Evtl. liegt es bei diesen Videos auch daran, dass diese mit höchster Auflösung und Datenrate aufgenommen wurden. Deshalb hier auch nochmal ein Video mit normalem H264 Codec,  welches eigentlich direkt streambar ist.

Aber warum sind die Unterschiede so groß? Oder anders gesagt: Wieso sind andere Videos auf YouTube so viel besser? Das Ausgangsmaterial ist ja auch absolut klar und man erkennt jeden Ast auf dem Weg 😉

Wenn jemand eine Idee hat wie ich das Video besser auf YouTube hinbekomme, darf gerne die Kommentarfunktion benutzen.

 

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.