I want to ride my bicycle

Ich möchte aktuell mal wieder ein kleines „Update“ zu meinem Knie geben. Es gibt zwar eigentlich nicht viel neues, trotzdem möchte ich meinen aktuellen Stand mal wieder schildern.

Bei meinem letzten Kontrollbesuch beim Arzt stellte dieser nur fest, dass der Heilungsprozess langsamer voran geht als geplant / erwartet. Nun ja, solange es immerhin noch etwas voran geht oder zumindest nicht schlechter wird kann ich noch damit leben. Wenns eben seine Zeit braucht, dann muss ich meinem Knie diese geben.

Solange bleibt mir wohl weiterhin nichts anderes übrig als weiterhin meine „flachen“ Touren zu fahren, auch wenn ich mal wieder richtig Lust auf die Elfringhauser Schweiz hätte.

Meine letzten 5 Touren bin ich übrigens immer abwechselnd mit dem Canyon Fitnessbike und Cube Fully gefahren. Sogar einmal die fast identische Strecke. Meinem Knie tut das Canyon einfach deutlich besser. Fahre ich 30km mit dem Fully, merke ich mein Knie deutlich. Beim Fitnessbike merke ich auch nach 40km+ deutlich weniger (Schmerzen) danach. Deshalb werde ich in nächster Zeit versuchen so oft wie möglich zum Canyon zu greifen.

Was mich ebenfalls sehr ärgert, dass ich so momentan keinen Sinn in Touren mit meinen Freunden der GuidelessGuys sehe. Es waren mit die schönsten Touren des letzten Jahres und vermutlich werde ich dieses Jahr so gut wie gar nicht mitfahren können. Dabei planen die Jungs schon so tolle Sachen… Zumindest in nächster Zeit ist das aussichtslos 🙁

Ähnliche Beiträge:

  • Keine ähnlichen Beiträge

Ein Gedanke zu „I want to ride my bicycle“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.