Lagerverkauf bei ROSE in Bocholt

Am vergangenen Samstag war ich recht spontan beim Lagerverkauf von ROSE Bikes in Bocholt. Ich hatte keine Ahnung was mich erwartet, wollte mich aber nach einem günstigen Sattel umsehen, da bei meinem ein Stück Plastik gebrochen ist. Mehr dazu demnächst. Da es sich gerade so ergeben hatte, fuhr ich zusammen mit meiner Tochter los.

Das es sich scheinbar um einen richtigen Lagerverkauf handelt lies schon die von der Biketown abweichende Adresse vermuten. So war es auch. Als wir gegen 14h ankamen war eigentlich gar nicht so viel los, man musste sich nicht durchprügeln, was mir auch ganz recht war, denn so musste ich nicht noch drauf aufpassen, dass meine Tochter zertrampelt wird.

Ich hatte etwas angst, dass die besten Sachen schon weg sind und nur noch die absoluten Ladenhüter vorhanden waren. So war es aber nicht. Ich hab zwar keine Ahnung was am ersten Tag alles verfügbar war, das Angebot war trotzdem groß. Also schlenderte ich durch die Gänge… Laufradsätze, Vorbauten, Pedale, Schaltgriffe, eigentlich alles. Wenn man etwas gesucht hat, hat man es auch gefunden. Ob es allerdings das gewünschte Produkt war, ist ne andere Sache. Wer nen 70mm Vorbau gesucht hat, der hat ihn auch gefunden. Ob es nun aber genau der Ritchey oder ein Xtreme oder oder oder war…

Die Reduzierungen musste sich auch nicht verstecken. Rose hatte geworben mit 20-50%, was auch hingekommen ist bei den meisten Artikeln. Ich würde von einem gefühlten durchschnittlichen Rabatt von 35% ausgehen.

Ich war ja auf der Suche nach einem Sattel. Dieser Bereich umfasste einige Kisten, weshalb ich schon etwas Auswahl hatte. Günstig sollte er sein, damit ich erstmal wieder fahren kann. Entschieden hatte ich mich für einen Sattel der Eigenmarke, der an einem Komplettbike getauscht wurde. Äusserlich war nichts zu bemängeln, und der Preis von 18,- € (anstatt 29,90) fand ich ok. Super, hat sich also schon gelohnt.

Ich wollte die anderen Regale nicht auslassen und schlenderte so durch… Schlussendlich hatte ich auch noch ne Flasche Muc-Off Reiniger (brauchte ich eh) und einen neuen Reifen gefunden, da ich mit meinen X-King ja nicht wirklich zufrieden bin. Hier handelt es sich um einen Schwalbe Racing Ralph Evolution in 27,5″x2,25″ für 23 EUR, da ohne Originalverpackung.

rose_lagerverkauf_ - 3

Also nochmal zusammengefasst:

Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und für mich hat sich der Besuch und die Anfahrt gelohnt. Ich denke auch die Preise sind super, auch wenn man den Muc-Off im Netz manchmal auch günstiger sieht, ich brauchte ihn eben und Versand entfällt so ja auch.

Ähnliche Beiträge:

3 Gedanken zu „Lagerverkauf bei ROSE in Bocholt“

  1. Hey echt klasse dein Blog.

    Kannst du dich vielleicht noch an die Preise für die Räder erinnern ?

    Was kosten die normalerweise ? Von bis ? Und wie teuer sind die dort gewesen ?

    Rennräder und Mountainbikes (von bis)

    Vielen Dank LG aus Dortmund TIM

    1. Puh, also bei den Rädern hab ich gar nicht geguckt… Denn das wäre vermutlich meine Scheidung gewesen 😀 Zumal ein neues Bike erst für nächstes Jahr auf dem Plan steht.

      Die Normalpreise kannst du dir ja auf der Webseite von Rose (www.rosebikes.de) ansehen. Je nach Anforderungen sollte hier was passendes dabei sein.

      Viele Grüße,
      Thorsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.